Mein Angebot

Ihre Ziele und unsere gemeinsame Arbeitsweise

Im ersten Sitzungstermin, den Sie mit mir bei Ihrem ersten telefonischen
Kontakt vereinbart haben, werden wir uns mit ihren Wünschen und
Vorstellungen nach Veränderung und Ihren diesbezüglichen Möglichkeiten
beschäftigen.

Nachdem Ihre Ziele und unsere gemeinsame Arbeitsweise innerhalb dieses
Prozesses geklärt sind, prüfen wir zunächst gemeinsam, ob ich überhaupt
der zukünftige Arbeitspartner an diesem Thema für Sie sein kann.
Die jeweilige Geschlechterrolle, Sympathie oder Antipathie und viele andere
Aspekte spielen manchmal eine Rolle dabei, notwendige Klärungsprozesse
zu erschweren oder sogar gänzlich unmöglich zu machen.

Halten wir eine gemeinsame und erfolgreiche Zusammenarbeit für möglich,
so legen wir in einem Vertrag das Ziel und den Umfang, die Arbeitsweise und
das Honorar fest und vereinbaren die nächsten Sitzungstermine.
Halten wir eine gemeinsame und erfolgreiche Zusammenarbeit an den
konkreten Themen und Zielen mit mir derzeit nicht für möglich, so vermittle
ich auf ihren Wunsch im Bedarfsfall gerne an kompetente beratende
Kolleginnen/Kollegen weiter.

Der erste Sitzungstermin ist kostenfrei.

Kurse zum Autogenen Training, zur Progressiven-Muskel-Relaxation
und „inkontakt“-Kurse zur Psychohygiene für Menschen mit V.U.P. und
deren Angehörigen finden dann statt, wenn sich genügend TeilnehmerInnen
(8-10 Personen) angemeldet haben.

lotharportrait2_01